ONENote ist einfach genial

Nutzt Du als Microsoft-Office-User eigentlich schon OneNote?

Nein – dann möchte ich Dich motivieren, das zu ändern.

OneNote ist einfach genial!

OneNote ist für MS-Office-User kostenlos.

Je nachdem, welche Office-Version Du im Einsatz hast, ist OneNote als Programm OneNote 2016 bereits vorinstalliert.

Wenn OneNote 2016 noch nicht auf Deinem Rechner installiert ist, dann kannst Du das kostenfrei von der Microsoft-Seite herunterladen und nachinstallieren.

Wie das genau geht, habe ich bereits in meinem Artikel OneNote 2016 kostenlos nachinstallieren Schritt-für-Schritt erklärt.

 

Als Windows 10-User hast Du aber auf jeden Fall die OneNote-App bereits auf Deinem Rechner zur Verfügung und Du kannst direkt mal einen Blick auf OneNote werfen.

Was ist OneNote?

OneNote ist ein elektronisches Notizbuch und noch viel mehr.

Ich könnte mir mein Business-Leben ohne OneNote nicht mehr vorstellen 🙂

 

OneNote richtig eingesetzt macht Dir das Leben im Office sooooo viel einfacher!

Was kannst Du mit OneNote tun?

Ein paar Beispiele, was Du mit OneNote tun kannst und welche Vorteile OneNote hat:

  • Schluss mit Zettelwirtschaft
  • FINDEN, statt suchen von Deinen Notizen und Aufzeichnungen
  • Ablage digital organisiert
  • OneNote als Wissensbibliothek und Dokumentationsplattform
  • Jederzeit und mit jedem Gerät Zugriff auf Deine Informationen
  • Möglichkeit die Team-Zusammenarbeit zu vereinfachen
  • Projektdokumentation leicht gemacht
  • Private Bibliothek und Recherchetool für Reisen, Rezepte, uvm.

 

Das sind jetzt nur ein paar Vorteile und Möglichkeiten von OneNote.

 

OneNote ist so vielfältig in der Anwendung, wie die Anwender selbst.

Wie kannst Du mit OneNote starten?

Starte OneNote 2016 oder die OneNote-App und Du hast sofort ein neues elektronisches Notizbuch zur Verfügung.

Auf den Seiten in OneNote kannst Du alle Deine Informationen ablegen.

Wenn Du mit einem Tablet arbeitest, kannst Du sogar mit dem Stift handschriftliche Notizen erfassen.

Fast genauso, wie auf Deinem analogen Notizblock, aber viel „schöner“ und effizienter 🙂

12 Gründe, warum Du auf keinen Fall auf OneNote verzichten solltest!

In kurzen Video-Tutorials erzähle ich Dir, warum OneNote für Dich unerlässlich ist.

Klicke auf die einzelnen Fotos und starte damit die Tutorials.

Schreib‘ mir, ob Du OneNote bereits im Einsatz hast und wie OneNote Dein Büroleben vereinfacht!

 

Liebe Grüße und versuch OneNote einfach mal,

 

Anuschka Schwed

Du möchtest OneNote effizient und leicht nutzen, ohne Dir dabei alle Infos mühsam zusammen zu suchen?

Dabei unterstütze ich Dich mit meinem OneNote-Intensiv-Onlinekurs.

Du hast sofort alle Inhalte zur Verfügung und kannst loslegen. Für Deine Fragen stehe ich Dir 4 Wochen per E-Mail zur Verfügung.

OneNote-Intensiv-Onlinekurs

zum Selbststudium mit 4 Wochen E-Mail-Support

Kursstart: sofort nach Deiner Buchung

 

Schluss mit Zettelwirtschaft, nerviger Sucherei nach Deinen Notizen.

Mit OneNote bist Du bestens organisiert und hast stets den Überblick!

Mehr Tipps und Tricks, um schneller und einfacher mit EXCEL zu arbeiten, bekommst Du in meinen Onlinekursen und in meiner MS-Office-Akademie.

Hinweis zur Kommentarfunktion auf meinen Seiten:
Weil jede Website mit Spam-Kommentaren überflutet wird, wird Ihr Kommentar nicht direkt sichtbar, sondern muss erst von mir freigegeben werden. Das kann einen kurzen Moment dauern 🙂