Wie Du OneNote 2016 kostenlos nachinstallieren kannst!

Schluss mit Zettelwirtschaft, schnelleres Finden Deiner Notizen, alles an einem Ort und mit beliebigem Endgerät abrufbar!

Wie? Mit meinem OneNote-Intensiv-Onlinekurs mit persönlichen Betreuung für Deinen Erfolg mit OneNote. Start 07. Januar 2019.

Ab der Version Office 2019 und die aktuellen Versionen von Office 365 ist kein Desktop-OneNote mehr enthalten. Stattdessen gibt es zunächst nur noch die OneNote-App von Windows 10.

Diese ist momentan noch nicht mit den gleichen Möglichkeiten versehen, wie die Desktop-Version OneNote 2016.

Wenn Office 2019 oder Office 365 komplett neu installiert wird, z. B. nach einem Rechner-Wechsel, dann fehlt die Desktop-Version von OneNote.
Diese kann aber nach wie vor von der Microsoft-Seite nachinstalliert werden. Das „garantiert“ Microsoft bis zum offiziellen Support-Ende von Office 2016. Für alle mit Standardsupport ist das der 13. Oktober 2020. Mit erweitertem Support-Vertrag, den meist nur Unternehmen haben, bis Oktober 2025.

Wie kann OneNote 2016 nachinstalliert werden?

Der Download zum Nachinstallieren ist auf der MS-Seite etwas versteckt.

  • Im Browser die Seite www.onenote.com/download aufrufen
  • Die Meldung, dass OneNote bereits unter Windows 10 installiert ist einfach „ignorieren“. Das ist die OneNote-APP
  • Weiter unten auf der Seite im Abschnitt „Auch verfügbar auf“ den Link „Windows Desktop“ wählen.
  • Dann erscheint ein Diaglogbild mit dem Download der einer Installations-Datei für OneNote-Programmdateien, diesen speichern
  • Danach diese exe-Datei ausführen und die eigentlichen OneNote-Programmdateien werden von der Microsoft-Seite nachgeladen und die Desktop-Version von OneNote wird eingerichtet.
    Eine evtl. Meldung, dass Office installiert wird, einfach „ignorieren“, es wird nur OneNote installiert, sonst nichts.Desktop-Version-OneNote 2016 kostenlos nachinstallieren

Mehr KnowHow zu OneNote, Einsatz für Dein Business bekommst Du in meinem OneNote-Intensiv-Onlinekurs mit meiner persönlichen Betreuung für Deinen Erfolg mit OneNote.

Dieser startet am 07. Januar 2019.

Weniger Zettelwirtschaft, schnelleres Finden Deiner Notizen, alles an einem Ort und mit beliebigem Endgerät abrufbar!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare