Office 2010

Statusleiste anpassen in Office 2010

Alle Office-2010-Anwendungen haben am unteren Fensterrand eine Statusleiste. Im Gegensatz zu älteren Versionen, lässt sich die Statusleiste in Office 2010 einfach anpassen. Sie können sich die Anzeige der Statusleiste nach Ihren Wünschen gestalten. Anpassen der Statusleiste: Re. Maus auf der Statusleiste im aufklappenden Kontextmenü die Anzeige-Möglichkeiten auswählen, die gewünscht sind Fertig! Bsp. Word: Statusleiste Kontextmenü:

Details
Office 2010

Office 2010 – Verschieben der Symbolleiste für den Schnellzugriff

Verschieben der Symbolleiste für den Schnellzugriff Die Symbolleiste für den Schnellzugriff kann sich an zwei Positionen befinden: Oben links neben der Microsoft Office-Schaltfläche (Standardposition) Unterhalb der Multifunktionsleiste Wenn die Symbolleiste für den Schnellzugriff nicht an der derzeitigen Position angezeigt werden soll, können Sie sie an die andere Position verschieben. Wenn die Standardposition neben der Microsoft…

Details

Excel 2010 – Die Excel-Hilfe

Die Excel-Hilfe Früher oder später werden Sie eine Excel-Funktion benötigen, von der Sie nicht mehr genau wissen, wie sie funktioniert. Sie können dann in der EDV-Abteilung nachfragen, mit der Arbeit aufhören oder sich selber helfen… Bei Letzterem hilft Ihnen Ihr persönlicher Hilfeassistent. Aufruf der Hilfe Klick auf das Symbol „?“ oder Drücken der F1-Taste

Details
Office 2010

Umsteigen von Word 2003 auf Word 2010

Alle Dateien vom Dateityp Word 2003 (*.doc) können selbstverständlich in Word 2010 geöffnet werden. Dass es sich um den älteren Dateityp handelt ist in der Titelleiste von Word ersichtlich. Hier findet sich neben dem Dateinamen in eckigen Klammern [Kompatibilitätsmodus].

Word-Infos

WORD – Schnelles Übertragen von Formatierungen mit Tastenkombination

Um Formatierungen von Texten schnell auf andere Texte (Wörter, Absätze, etc.) zu übertragen gibt es das Pinsel-Symbol in Word. Schneller geht es mit der entsprechenden Tastenkombination! Markieren Sie den Text, dessen Formatierung Sie übertragen möchten mit der Tastenkombination STRG + SHIFT + C „kopieren“ Sie nur die Formatierung in die Zwischenablage Markieren Sie das Wort…

Details

Excel – Tastenkombinationen zum schnellen Bewegen in Tabellenblättern

Taste Funktion Cursortasten rechts/links Cursor springt zur nächsten Zelle nach rechts/links Cursortasten auf/ab Cursor springt zur nächsten Zelle nach oben/unten STRG + Cursortaste re Cursor wird zur letzten nichtleeren Spalte des Datenbereichs bewegt STRG + Cursortaste unten Cursor springt zur letzten nichtleeren Zeile des Tabellenblattes Pos1 Cursor springt zur ersten Zelle der aktuellen Zeile STRG+Pos1…

Details

WORD 2010 – Wo sind die Word-Optionen?

In den älteren Word-Versionen (Word 2002/2003) gab es das Menü Extras – Optionen. Hier konnten viele individuelle Einstellungen zu Word vorgenommen werden. z. B. die Dateispeicherorte oder AutoKorrektur-Optionen. Alle diese Möglichkeiten gibt es natürlich in WORD 2010 immer noch, nur die Word-Optionen sind etwas versteckt. Sie finden diese auf der Backstage-Ansicht (Registerkarte Datei) – OPTIONEN.…

Details

Excel – Schnelles Einfügen von Datum bzw. Uhrzeit in eine Zelle (gültig für alle Excel-Versionen)

Häufig benötigen Sie das aktuelle Datum als unveränderbaren Wert in einer Zelle in einem Excel-Tabellenblatt. Anstatt das Datum manuell einzugeben, bietet Excel Ihnen die Möglichkeit dies mit Hilfe einer Tastenkombination schnell zu erledigen. STRG + Punkt Fügt den Wert des aktuellen Systemdatums in eine Zelle ein Gleiche Möglichkeit gibt es für die aktuelle Uhrzeit. Diese…

Details