Vielen Dank allen Teilnehmern des MS-Office-Adventskalenders 2020.

 

Die 3 Gewinner der Mitgliedschaft in meiner MS-Office-Akademie für 3 Monate  sind ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. 🍀

Anuschka Schwed

 

Mit Einwilligung der Gewinner veröffentliche ich hier die Antwort auf die Gewinnbenachrichtigung.

Hallo liebe Anuschka,

unglaublich, wie schööön – das Jahr 2021 startet ja wirklich gut für mich 🍀 👍. Bestimmt ein gutes Zeichen für das neue Jahr 😉.

Gerne nehme ich den Gewinn an und freue mich schon, Deine Kurse, Workshops etc. zu besuchen.

Auf geht’s, mit Schwung Neues zu lernen. Ich habe gelesen, dass nächste Woche schon ein OneNote-Kurs startet 😀 💻.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,

Martina M.

Hallo Anuschka,

erstmal ein frohes und gesundes neues Jahr.
Ich hatte Urlaub zwischen den Jahren und kann deshalb erst heute antworten:
Sehr gerne würde ich den Gewinn annehmen.

Mit freundlichen Grüßen/kind regards
Monika Masin

188 Kommentare

  1. Liebe Anuschka.
    herzlichen Dank für die vielen tollen Tipps, von denen ich zwar einige schon kannte, aber andere eben auch nicht.
    Alles Gute für das neue Jahr.

  2. Hallo Anuschka,
    ich bin nach wie vor froh, dass ich Deine Seite vor längerer Zeit durch Zufall gefunden habe. Alleine Deine toll durchdachten Erklärungen sind schon ein Erfolgserlebnis!
    Komme gut ins nächste Jahr und viel Freude und Erfolg im nächsten Jahr!

  3. Hallo Anuschka,
    Deinen Adventskalender habe ich in meiner LernOS-Gruppe in der Arbeit gleich weiterempfohlen und die Kollegin hat sich auch gleich angemeldet.

  4. Liebe Anuschka,
    zu einigen Tipps habe ich bereits Kommentare geschrieben. Zusammenfassend kann ich nur sagen: Schade, dass der Adventskalender nur 24 Türchen hat – ich habe immer gespannt gewartet, welches Programm im Tipp des Tages dran ist. Einige Punkte kannte ich bereits, aber hatte sie nicht mehr wirklich auf dem Schirm. Durch Dich wurden diese wieder zum Leben erweckt. Andere Tipps wiederum waren komplett neu für mich – sie waren sehr gut und verständlich erklärt.
    Den ein oder anderen guten Tipp habe ich bereits (wieder) in meinen MS Office-Alltag integriert. Jetzt heißt es am Ball bleiben ; Dein Adventskalender war sehr hilfreich – ganz herzlichen Dank!

    Wünsche Dir und Deiner Familie alles Gute für 2021 – bleibt gesund!

    Viele Grüße, Martina

    • Hallo liebe Martina,
      herzlichen Dank für Deinen Kommentar und Dein Feedback zum Adventskalender.
      Ich freue mich, wenn er dazu beiträgt, die vielfältigen Büroaufgaben effizienter und leichter zu erledigen.
      Auch für Dich und Deine Lieben ein gesundes Jahr 2021.
      LG
      Anuschka

  5. Hallo Anuschka,
    dein Adventskalender wurde mir von Sabine Holzmann empfohlen und ich liebe Empfehlungen. Das ist sozusagen auch mein Job. Ich bin sehr beeindruckt wie gut deine Tutorials und Erklärungen aufgebaut sind. Ich kann so viele deiner Tipps gebrauchen und weiß gar nicht wo ich am besten anfangen soll. Danke für die interessanten Einblicke. Du machst das richtig gut und ich werde sicher noch einiges hier lernen wollen. Liebe Grüße Claudi

  6. Liebe Anuschka. herzlichen Dank für die vielen Tipps, von denen ich einige kannte, aber die durch die Wiederholung wieder präsent sind.
    Alles Gute für das neue Jahr
    LG Anette

  7. Liebe Anuschka,

    der MS Office Adventskalender war einfach super ! Vielen Dank für die tollen Tipps – nach dem Motto „effizienter geht immer“.

    Viele Grüße
    Ulrike

  8. Die tipps waren wieder einmal sehr gut.
    Einiges war bekannt, andere war (einfach) gut aufbereitet.
    Ich freue mich schon auf die weiteren Aktionen.
    Einen guten Rutsch und alles Gute für 2021

  9. Hallo liebe Anuschka!
    Ich möchte Dir von Herzen für diesen tollen Adventskalender danken. Ich muss gestehen, dass ich schon immer ganz sehnsüchtig auf das nächste Türchen gewartet habe… 🙂 Ich lebe in Indien und wir sind hier 4,5 Stunden voraus, so dass ich mich sehr gedulden musste. Jeder Tipp war Gold wert und eine unglaubliche Arbeitserleichterung. Ich habe gemerkt, dass ich mich noch nie richtig mit den vielen Möglichkeiten von MS Office auseinandergesetzt habe. Daher waren Deine Anregungen richtig super. Lieben Dank.
    Falls ich unter den glücklichen Gewinner*innen sein sollte: kontakt@marion-kellner.de.
    Liebe Grüße von
    Marion

  10. Hallöchen. Ich kann einfach bei sagen, das erste was ich morgens gemacht habe, das Türchen zu öffnen uns in den Tip hineinzuschauen, sofern er morgens schon da war. Habe sehr viel dazu gelernt. Und vieles auch direkt angewandt. Ich finde Sie können sehr einfach und verständlich erklären. Hoffe das es weiterhin in den Newslettern auch immer wieder Tipps geben. Einfach nur ein Kompliment. Ganz toll.

  11. Liebe Anuschka,
    ein herzliches Dankeschön für diesen tollen Adventskalender. – Du hast Dir eine RIESEN Arbeit gemacht und uns so viele tolle Tipps geschenkt. Es war mit Sicherheit für jeden etwas dabei. Auch ich habe ganz viel für mich mitgenommen.
    Hab vielen, vielen Dank!
    Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest, liebe Grüße,
    Andrea

  12. Hallo Anuschka,

    vielen Dank für den tollen Adventskalender..jeden Tag ein super Tipp!
    Auch das E-Book heute ist sehr nützlich.
    Ich habe viel gelernt und mitnehmen können.

    Schöne Weihnachtstage und einen guten Start ns Jahr 2021 wünscht Dir
    Ulrike

  13. Hier mein Abschlusskommentar: Also… angesichts der unzähligen guten Tipps kann ich mich gar nicht entscheiden, welcher der Beste war! Der Charmanteste und zwischenzeitlich am häufigsten zum Einsatz gebrachte Tipp ist der mit den Emojis im Mail! Für mich hat sich jedes Türchen gelohnt und war eine Baustein in meinem persönlichen Optimierungsprojekt namens „Christine im MS Office-Fitnessstudio“ . Durch den Kalender ist mir richtig deutlich geworden, welches wirklich erleichternde und mega zeitsparende Potential hinter deinem Angebot steckt. Rückblickend verstehe ich gar nicht mehr, wie ich mich so lange so dilettantisch durchwursteln konnte. Dadurch bleibe ich dir jetzt jedoch als Kundin bestimmt noch recht lange erhalten! Und finde auch dein individuelles Beratungsangebot klasse! Also: Ganz herzlichen Dank!

  14. Liebe Anuschka,
    Danke für das E-BOOK. Ich habe Mal kurz quer gelesen und weiß jetzt schon, das es für mich interessant ist.
    Danke für den tollen Adventskalender.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für 2021.
    Liebe Grüße
    Anke

  15. Hallo Anuschka, eine tolle Sache dieser Adventskalender. Kompliment! Ich konnte einiges neues mitnehmen und wurde wieder an viele Funktionen erinnert, die doch schnell in Vergessenheit geraten, wenn man /FRAU sie nicht regelmäßig anwendet.
    Leider konnte ich Dein heutiges Geschenk nicht Down loaden. Ich habe kein Passwort für die Teilnahme am Kalender benötigt.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Weihnachtsfest und Danke für die interessanten Tipps.
    Weihnachtliche Grüße
    Petra Bierhoff

  16. Hallo Frau Schwed,
    für de Tipp 24 brauch man heute ein Passwort; das ist neu.
    Passworterneuerung klappt auch nicht, da das System meine E-Mail nicht akzeptiert.
    Können Sie helfen?
    Danke und noch mal Gruß
    CSchmitt

  17. Die Tipps sind so vielfältig wie die Office-Programme selbst und oft sind es recht kleine Dinge, die versteckt sind, die aber einmnal entdeckt das Office-Leben leichter machen. Und dazu sind die Tipps gut erklärt. Dankeschön.

  18. Hallo Anuschka,
    Danke für den tollen Tipp,
    Ich brauche zwar nicht so oft Exel in meiner Arbeit, aber wenn, dann brauche ich Listen.
    Liebe Grüße Anke

  19. Toller Tip heute!! (ExelEigene Datenreihen) Kannte ich noch nicht, werde ich aber definitiv ab heute verwenden!! Kein lästiges Tippen mehr von Mitarbeiternamen.. Vielen Dank dafür!!

  20. Vielen Dank für den Adventskalender! Eine tolle Idee.
    Das ein oder andere kannte ich zwar schon, aber es waren auch sehr viele neue Anregungen und Tipps dabei.
    Vielen Dank dafür!

  21. Hallo Anuschka,

    herzlichen Dank für die vielen tollen Tipps im Adventskalender – eine super Idee und sooo hilfreich!
    Ich habe jeden Tag mit Spannung das nächste Türchen geöffnet.

    Dir ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest!

    Lieben Gruß
    Heike

  22. Hallo,

    ich hab diese Feedback-Seite gerade erst entdeckt. Deshalb erst am Ende des Kalenders.
    Ich finde die Tipps toll und sehr wertvoll. Ein paar kannte ich, die meisten waren aber neu oder in Vergessenheit geraten.
    Dankeschön für diese tolle Möglichkeit!

    Frohe Weihnachten und Alles Liebe!
    Karin

  23. Liebe Anuschka,

    herzlichen Dank für den tollen Adventskalender und die super Tipps. Ich war immer ganz gespannt, was das nächste Türchen wohl bringen mag.

    Dir wünsche ich nun schöne Festtage und komm gesund ins nächste Jahr.

    Liebe Grüße

    Britta

  24. Hallo Anuschka,
    auf diese Feedback Seite bin ich erst heute ausmerksam geworden weil Du es in Deiner Adventskalender email erwähnt hast.
    Bislang habe ich ein paar Feedbacks direkt in den Kalender geschrieben
    Deine Tipps sind klasse – und ich habe

    < neue Dinge kennenlernen dürfen
    < mich an einiges wieder erinnert
    < ein paar wenige Inputs geben können

    In Summe:
    Toll umgesetzte Idee die Spaß macht

    Besten Weihnachtsgruß
    Stef@n

  25. Liebe Anuschka, der Adventskalender war eine super Idee und auch der heutige Tipp hat mir sehr gut gefallen. Ich habe wirklich großes Interesse an diesem „One-Note-Einführungskurs“, kann aber leider nicht zu den Uhrzeiten am Nachmittag, weil ich erst gegen 18 Uhr oder später zu Hause bin. Ich würde mir einen Kurs am Wochenende wünschen 🙂 Ich habe überhaupt keine Ahnung von One-Note, sollte es aber kennenlernen in Zukunft, da wir auf der Arbeit auch damit zu tun haben…. Einen schönen 4. Advent für Dich. LG Daniela

    • Hallo liebe Daniela,

      Wochenend-Kurse biete ich auch Zeitgründen im Moment nicht mehr an.
      Deshalb habe ich im Januar schon einen Vormittags- und einen Nachmittags/Abend-Termin im Angebot.
      Du kannst Dich aber trotzdem zu einem der beiden Kurse anmelden, auch wenn Du nicht live dabei sein kannst, denn der Kurs wird aufgezeichnet und Du kannst Dir die Aufzeichnung 1 Jahr lang immer wieder ansehen.
      Wann, wo und sooft Du möchtest.
      Vielleicht ist das eine Alternative für Dich?
      Wenn Du noch Fragen hast, dann schreib‘ mir gerne nochmal.
      Ich würde mich super freuen, wenn ich Dir OneNote zeigen dürfte und ein bisschen von meiner Begeisterung für dieses geniale Programm mit Dir teilen kann.
      LG und schönen 4. Advent,
      Anuschka

  26. Hallo Anuschka. Vielen Dank für den Tipp vom 17.12. Ich kannte den Tipp noch nicht und staune immer wieder welche Erleichterungen es doch gibt. Man muss sie nur gesagt bekommen bzw. gelernt haben. Normalerweise lese ich deine Mails gleich am Vormittag. Mit Spannung warte ich auf das nächste Türchen 😉

    • Hallo Sandra,
      ja, genau! Es gibt wirklich viele Arbeitserleichterungen in den Office-Programmen.
      Und meine Aufgabe ist es, diese zu vermitteln, denn „Effizienter geht immer!“.
      Ich freue mich, dass Du meine Office-Tipps gut findest und immer wieder Neues entdecken kannst.
      LG Anuschka

  27. wow…..ich bin immer wieder erstaunt, wie solche scheinbar kleinen Tipps nicht nur das (office)Leben erleichtern sondern auch spass machen……Danke dafür

  28. Mir geht es auch so. Dass ich mir in der Statusleiste die Summe usw. ansehen konnte, wusste ich bereits.
    Dass ich mir die Statusleiste jedoch bearbeiten kann, war mir auch neu.

    Danke

  29. Also ich habe auch web.de, habe aber bisher nur am 13.12. keinen Tipp bekommen.
    Den heutigen Tipp kannte ich schon, aber er war so selbstverständlich, dass ich mir dessen gar nicht bewusst war 🙂

    Liebe Grüße

    Ulrike

  30. Lieber Anuschka,
    Vielen herzlichen Dank für den heutigen Tipp. Bisher habe ich einen bereits vorgeschriebenen Brief genutzt. Jetzt kann ich es auch selber. 🙂

    Herzliche Grüße

    Marta

  31. Liebe Annuschka,
    vielen Dank für Deine täglichen Tipps im Adventskalender und Inspirationen dazu, wie es einfach noch leichter gehen darf.
    LG Susan

  32. Hallo Anuschka
    Ich bin immer wieder erstaunt, wie einfach es ist mit dem Office-Paket zu arbeiten. Selbst wenn ich auch schon an Jahren fortgeschritten bin (74 Jahre) bin ich durch die Distanz, die mir meine Familie bietet, verstreut auf mehr als 3 Kontinenten bin ich gezwungen entweder zu telefonieren oder per Post in Verbindung zu bleiben. Dafür bin ich Dir für die Anregungen sehr dankbar.
    Liebe Grüße Wolfgang Schulz

  33. Liebe Anuschka,
    wieder ein sehr wertvoller, Zeit sparender Tipp. Excel ist schon ein starkes Programm. Es macht Spaß immer wieder Neues dazu zu lernen.
    Ein herzliches Dankeschön und viele Grüsse
    Hanna

  34. Hallo,

    ich hab mich schon lange gefragt, wie ich das hinbekommen könnte – hilft sehr für alle Listen – sei es privat oder geschäftlich. Die Zahlen Variante fand ich sehr interessant.

    Viele Grüße
    Sabine

  35. Auch ich als Shortcut-Freak kenne nicht alle Befehle bzw. manche nutze ich viel zu wenig. Danke für die Erinnerung.

    Und danke für den gestrigen Tipp „schnelle Notiz. Das kannte ich noch nicht.

    Liebe Grüße
    Gabriela

  36. Hallo :-),

    ich mache fast alles mit der Maus – und das ist echt nervig.
    Ich habe die Tastenkombination gerade eben schon eingesetzt um ans Ende der Seite zu kommen.
    Danke auch für die Download Seite. Habe mir alles gleich an den großen Monitor gepinnt.

    Lg
    Sabine

  37. Wunderbar, liebe Anuschka

    Ich werde mir OneNote genauer anschauen und bin jetzt schon gespannt..

    Herzliche Grüße aus dem schönen Ratingen‍♀️

    Petra

  38. Guten Tag Frau Schwed,
    ich hatte One-Note noch nicht installiert und dies gleich nachgeholt; danke wieder für die Anregung, die mich von vielen Zetteln erlösen könnte.
    Habe das allerdings auch schon getestet mit Outlook in der Sektion „Aufgaben“.
    Allerdings läuft diesmal der Hot-Key Windows + N nicht.
    Auch wenn Onenote gestartet ist.
    Vielleicht ist Ihnen das Problem bekannt.
    Gruß
    CSchmitt

  39. Okay – jetzt hast Du mich! Ich habe tatsächlich OneNote erstmal wieder aktiviert und werde versuchen, mich damit in nächster Zeit intensiver zu beschäftigen. Ich finde Deinen Adventskalender wirklich mega – weil er jeden Tag kleine, feine Lernhäppchen bietet und zudem auch noch mit äußerst praktischem Bezug. Nicht alles ist neu, doch einiges schon. Und der Rest oft eine gute Erinnerung.

    Ich habe mächtig Spaß, habe nur leider zu spät kapiert, dass ich das Türchen am betreffenden Tag öffnen muss, sonst ist es …weg.

    Toller Adventskalender mit viel Mehrwert. Danke, dass ich dabei sein darf.

    Kreative Grüße – und wenn Du mal Visuals brauchst, weißt Du, wo Du mich findest 😉
    Bettina

    • Danke Dir liebe Bettina,
      so richtig tolle Visuals würden dem Adventskalender den letzten Tick geben.
      Ich behalte das mal im Hinterkopf für den nächsten Kalender.
      LG Anuschka

  40. 9. Türchen One Note: Hallo Anuschka, vielen Dank für den Tipp. Den kannte ich noch nicht. One Note nutzen wir intern auch zum Teilen von Aufgaben. Liebe Grüße sendet Sandra

    • Hallo Sandra,

      ja, das ist ebenfalls eine sinnvolle Einsatzmöglichkeit.
      Die Anbindung von OneNote an Outlook ist ebenfalls genial.

      Nutzt ihr das auch?

      LG Anuschka

      • Hallo Anuschka,

        nein, in meiner jetzigen Firma wird kein großer Wert auf Fortschrittlichkeit gelegt. Geschweige denn, dass man sich Gedanken macht, wieviel Geld man für diverse IT-Dienstleister ausgibt, die alle wenig Ahnung von Ihrem Gebiet haben… Ganz Liebe Grüße sendet Sandra

    • Hallo Katja,

      dann drücke ich ganz fest die Daumen, dass Du bald OneNote im Unternehmen nutzen kannst.
      Es wird Dir sicherlich gefallen 🙂

      LG Anuschka

  41. Liebe Anuschka,
    was für ein Spitzentipp für Excel… wie oft habe ich mir die csv-Dateien „zurecht-formatiert“ und hab nicht gewusst, dass es so einen hervorragenden Befehl gibt.
    Vielen lieben Dank, Dein Adventskalender ist klasse!
    LG Hanna

  42. Hallo Anuschka,
    Danke für den Tip mit den csv-Dateien in Exel importieren. Du kannst Dir nicht vorstellen, wie oft mich das schon geärgert hat, bzw. Ich fast dran verzweifelt bin…
    Bisher waren Deine Tips alle wirklich gut und hilfreich, aber heute… das war der Überflieger.. für mich :-))
    Liebe Grüße

  43. Hallo Anuschka,

    vielen Dank für diesen Tipp. Ich bin in letzter Zeit öfters verzweifelt an den CSV-Dateien 🙂
    Speziell bei der Keywordsuche hatte ich so meine Probleme. Daher für mich ein genialer Tipp!

  44. Liebe Anuschka,

    wenn Sie wüßten wie viel Zeit ich mit der Anpassung dieser doofen Dateien verbraucht habe – ich probiere immer gleich alles paralell auf dem 2. Monitor – und siehe da – in wenigen Sekunden ist da Problem behoben.
    Vielen Dank
    Liebe Grüße
    Sabine

  45. Liebe Anuschka,

    der heutige Tipp mit den CSV Dateien hat mir gut gefallen. Leider komme ich nicht jeden Tag dazu, mir das Türchen anzuschauen. Gibt es eine Möglichkeit, im Nachhinein an die Videos zu kommen?

    Herzliche Grüße
    Alexandra

    • Guten Morgen Alexandra,
      ja, die gibt es.
      Ich hatte gestern Nachmittag dazu nochmal eine E-Mail an alle gesendet, weil diese Frage so häufig gestellt wird.
      Vielleicht ist diese bei Dir im SPAM gelandet.

      Wie auch in den vergangenen Jahren kannst Du Dir dauerhaft die 24 Adventstipp PLUS 10 BONUS-Tipps sichern.

      Ganz übersichtlich angeordnet, so dass Du nicht mehr googeln musst, sondern einfach nur in Deinem digitalen Tipp-Archiv nachschauen brauchst.

      Oder verschenke einfach mal Wissen zu Weihnachten -> Adventskalender als Geschenk (hier klicken).

      Ich erläutere das nochmal hier in diesem Video.

      Es würde mich freuen, wenn ich Dir damit weiterhelfen konnte und Du die Tipps nachhaltig im Zugriff haben wirst.
      Dann weißt Du immer, wo Du nachschauen kannst.

      LG und einen schönen Tag wünscht Dir,

      Anuschka

  46. Der heutige Tip mit dem Import von csv-Dateien ist im Berufsalltag Gold wert. Ich habe oft mit csv-Daten zu tun, die weiterverarbeitet werden müssen. Wenn ich gewusst hätte, dass es so einfach ist, diese in Tabellenform in Excel hineinzubekommen, wäre mir viel Schweiss und Unmut erspart geblieben. Gott sei Dank wussten die Auftraggeber in der Regel selber nicht, wie es geht 🙂

  47. Hallo Anuschka,
    jetzt arbeite ich schon viele, viele Jahre mit Excel. Die Funktion kannte ich noch nicht.
    Herzlichen Dank dafür.
    Lieben Gruß
    Martina

    • Sehr gerne Martina,
      die Programme können soooo viel. Auch wenn man schon viele Jahre damit arbeitet, gibt es immer mal wieder etwas Neues zu entdecken.
      Mir geht es da genauso.

      LG Anuschka

  48. Hallo Anuschka,
    der heutige Tipp mit der Zwischenablage hat mir gut gefallen.
    Wenn ich mich richtig erinnere, gab es das schon früher einmal.
    Ich kann das wirklich gut gebrauchen.

    Die Darstellung heute finde ich besser, da man(n) es besser probieren kann als ein Video:-)
    Eine schöne Adventszeit noch

  49. Hallo Frau Schwed,
    auch dieses Feature kannte ich nicht;
    aber oft habe ich mich gewundert, dass Windows nur einen Platz für die Zwischenablage anbietet;
    an Speicherplatz mangelt heutzutage ja wirklich nicht.
    Aus alten DOS -TV’en erinnere ich mich: Da gab es diese Wortergänzungen, also z.B. aus MfG wird Mit freundlichem Gruß, aber das bringen Sie sicher auch noch….
    Vielen Dank
    C. Schmitt

  50. Liebe Anuschka,

    danke für den Tipp mit der Zwischenablage… hab ich nicht gewusst. Kann dies super gut brauchen.. Will die Zwischenablage so wie Du sagst speichern, allerdings kommen bei mir die 3 Punkte gar nicht … was kann ich tun ???
    Danke schon mal im voraus.
    LG Luci

  51. Liebe Anuschka,
    das mit dem Trick in Excel Tabelle.. dachte ich kanns mir merken… leider kann ich in den Kalender von damals nicht mehr rein …. wer kann mir bitte nochmal sagen wie die Tasten-Kombi war ????
    1000 – Dank.
    Luci

  52. Hallo an alle . Ich finde bisher alle Tipps genial..wirklich.Das mit den Emojis funktioniert aber leider nur hier in den Kommentaren in Farbe.. mach ich was falsch ??? In Word ist alles schwarz-weiß . LG Luci

  53. Klasse Sache mit den mehreren Zwischenablagen – prima.
    Ich habe mich schon oft geärgert, weil ich verschiedene Sachen kopieren und einfügen wollte.
    Das geht jetzt schneller!!!
    Monika

  54. Liebe Anuschka,

    Vielen Dank für den tollen Adventkalender! Ich habe schon einiges lernen dürfen, was ich noch nicht kannte.
    Da ich auch Mac-Userin bin, würde mich interessieren, ob man die Zwischenablage auch für Mac „erweitern“ kann und wenn ja, wie die Shortcuts dafür sind.
    Ich wünsche dir eine schöne, besinnliche Adventzeit!

    Liebe Grüße,
    Christine

    • Hallo Christine,
      ich mach mich mal schlau 😉
      Da ich fast ausschließlich mit Windows arbeite, sind die MAC-Varianten mir nicht immer gleich geläufig.
      Wenn ich einen Antwort haben, dann melde ich mich nochmal.
      Trotzdem weiterhin viel Spaß beim Entdecken der Tipps,
      Anuschka Schwed

  55. Liebe Anuschka, ich arbeite mit Excel und Word für Mac. Da funktioniert nicht alles wie beschrieben. Das mit dem Word Formular probiere ich morgen aus.

  56. Danke für den Tipp fürs Formularausfüllen in Word.
    Ich hätte nicht gedacht, dass es so komfortabel ist und hab es natürlich auch gleich ausprobiert.
    Selbstverständlich auch mit dem Aktivieren des Schutzes und hab dann ein bisserl gebraucht, bis mir unten rechts „Schutz aufheben“ ins Auge fiel. 🙂
    Aber auch hier hab ich alles gleich wieder notiert und die Schritte dokumentiert, so dass ich immer wieder nachsehen kann.
    Vielen lieben Dank
    Hanna

  57. Liebe Anuschka
    Herzlichen Dank für Deinen heutigen Tipp, der mir mega geholfen hat.. ich werde jetzt darüber nachdenken, welche Standardbriefe ich entsprechend gestalten werde. Wie muss ich diese Vorlagen denn abspeichern?
    Herzliche Grüße und einen schönen 2. Nikolaus-Advent Dir und Deinen Lieben
    Petra

  58. Auch Ihnen Frau Schwed, einen schönen 2. Advent,
    den heutigen Tipp fand ich wieder sehr interessant, obwohl ich persönlich – da mittlerweile Privatmann – dafür leider keine Anwendung habe.
    Gruß
    CSchmitt

    • Liebe Anuschka,

      die Entwicklertools in word habe ich bisher noch nicht benutzt. Ich habe immer die Formulare mit Tabellen erstellt und die Felder leer gelassen, die ausgefüllt werden müssen. Grüße aus dem Frankenland sendet Sandra

  59. Schön, dass du das Thema Formularerstellung in Word angesprochen hast. Formulare sollte man wirklich viel öfter einsetzen. Danke für diesen Impuls, Anuschka.

  60. Guten Morgen
    Einen schönen 2. Advent.
    Auch diese heutige kurze Einführung, kurz im Sinne zum Thema, ist wieder sehr hilfreich.
    Der Hinweis dass der Autor dee Worddatei nach dem Formularschutz die Texte auch weiter, oder wieder, bearbeiten kann wäre vielleicht hilfreich gewesen. Aber das wir dsicher auch so geschafft.
    Lieben Gruß Reiner

  61. Hallo Anuschka,
    diesen Tipp finde ich sehr sehr hilfreich – kein GEFRIEMEL mehr, dankeschön! Direkt probiert und für super befunden 🙂
    Viele Grüße Ulrike

  62. Ich finde die Tipps wirklich super. Den Tipp von Türchen Nr. 5 kannte ich noch nicht. Ich habe ihn gleich ausprobiert und werde ihn sicher jetzt öfters nutzen. Ich freue mich schon auf die Türchen, die noch kommen.

  63. Danke, die Methode war mir nicht bekannt.
    Das beschriebene Problem löse ich, indem ich ein Fenster auf den zweiten Bildschirm schiebe.
    (Der vorgeführte Tipp klappt dann natürlich nicht, weil man den kompletten Bildschirm rüber schiebt…
    Ein Fall für Fn + F8)
    Gruß
    CSchmitt

  64. Im November bin ich auf diese Akademie aufmerksam geworden. Schnell hatte ich mich für den Adventskalender angemeldet. Heute ist erst der 5.12. aber ich habe echt schon viel Nutzen erhalten. Ganz klasse und vielen Dank. Danke auch dieses Wissen unentgeltlich zu teilen.
    Liebe Grüße Reiner

    • Lieber Reiner,
      das freut mich zu lesen. Vielen Dank für das Feedback und vielleicht ist das Glück auf Deiner Seite und Du bist bei den 3 Gewinnern der Akademie-Mitgliedschaft dabei.
      LG Anuschka

  65. Da ich Power Point nicht nutze, habe ich das gestrige Türchen übersprungen.
    Den Tipp von heute (5.12.) kenne ich bereits, nutze es aber wenig, weil ich mit der halben Bildschirmansicht (in der vieles dann anders angeordnet ist) nicht so gut zurecht komme. Aber hin und wieder ist es durchaus hilfreich.
    Den neuen Tipp „Windows-Taste + Pfeiltasten“ habe ich gerade ausprobiert: Du hast Recht, das ist wirklich sehr verwirrend. Ich bleibe bei der ersten Methode. 😉
    Wie immer: Super verständlich erklärt. – Vielen, vielen Dank! ♥

  66. Und das fünfte Türchen ist geöffnet und bringt einen kurzen, aber sehr effektvollen Tipp:
    Das unkomplizierte Teilen des Bildschirms für unterschiedliche Anwendungen.
    Wie jeden Tipp natürlich sofort ausprobiert und … funktioniert super einfach!

    Ein großes Dankeschön an Dich, Anuschka, für alle Tipps und wir sind erst am 05.12. !
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüsse

  67. Heute ist Tag 5 und 4 Türchen habe ich sofort umgesetzt.
    Alle Tipps waren neu für mich und der heutige Tipp ist eine echte Erleichterung.
    Es macht wirklcih Freude, vor allem im Exel, den Hinweis gliech anzuwenden. Das Erfolgserlebnis, dass das funktioniert ist richtig toll 🙂
    Mit Powerpoint habe ich noch nie gearbeitet, daher blieb das Türchen geschlossen.

  68. Hallo Anuschka,
    vielen Dank für diesen tollen Praxistipp. Er erspart künftig viel Arbeit und gleichzeitig sehen die Präsentationen viel ansprechender und professioneller aus.
    Viele Grüße

  69. Liebe Anuschka
    Vielen Dank für die wertvollen Tipps. SmartArts sind einfach gut und visuell sieht es einfach besser aus, als die doofen Bulletpoints.
    Ich bin noch auf der Suche nach einem guten Beispiel für eine Traktandenliste.
    Das aktuelle Traktandum leuchte ich jeweils aus. Sobald das Traktandum behandelt worden ist, wird das nächste Traktandum wieder hinterlegt dargestellt. Das verflossene Traktandum wird nicht mehr ausgeleuchtet und die Schrift stelle ich grau dar. D.h. es gibt sehr viele Folien und es ist ein erheblicher Aufwand. Evtl. gibt es bereits eine gute Lösung.
    VIelen Dank.
    Lieber Gruss Peter

  70. Hallo,

    ich habe es heute gleich auf dem zweiten Bildschirm paralell ausprobiert.
    Cool – denn ich hasse langweilige Folien.
    Der Jahresendbericht wird sicher interessanter als der letzte.
    Lieben Dank
    Sabine

  71. Tipp 4.12.2020: Liebe Anuschka, vielen Dank für dein Video. Bisher habe ich Smart-Arts in PowerPoint nicht genutzt. Eventuell ergibt sich die Gelegenheit, diese in meine nächste Präsentation einzufügen. Viele Grüße aus Franken sendet Sandra

  72. Liebe Anuschka,
    Aufzählungen in SmartArt umwandeln, das war der ultimative Tipp. Vielen Dank dafür und natürlich auch für alle anderen Tipps. Ich freue mich schon auf den nächsten Tipp.
    Liebe Grüße, Gabriela

    • Hallo Gabriela,

      herzlichen Dank für Dein Feedback und weiterhin viel Spaß beim Entdecken der Tipps.

      LG nach Österreich und bleib gesund,
      Anuschka

  73. Das Video vom 2.12.20:
    Ich habe diese Auswahlmöglichkeit zwar schon einmal gesehen, aber noch nie ausprobiert.
    Es wurde super gut erklärt und ist dadurch leicht umsetzbar. Vielen Dank für den so zeitersparenden Tipp!

  74. Hallo Anuschka,

    danke für den Tipp.

    Ich kannte den die Funktion schon, habe sie bisher aber fast nie benutzt und wenn doch eher im nachhinein. Werde die Funktion wohl nun immer am Anfang beim Erstellen einer Tabelle nutzen.

    Ich bin auf die nächsten Türchen gespannt.

    Viele Grüße,
    Stefan

    • Hallo Christine,
      das freut mich zu lesen!
      Mir hat der Workshop bei Nadine ebenfalls gut gefallen, die Teilnehmerinnen waren sehr interessiert.
      LG Anuschka Schwed

  75. Lieber Anushka, Dass habe ich noch nie so gemacht. Sehr behilflich. Meine Excel sheets werden ab jetzt schöner aussehen und vielleich sogar besser gelesen worden. Danke.

    • Hallo Manuela,
      da bist Du nicht alleine. Obwohl es diese Funktionalität schon seit der Version 2007 gibt, ist sie vielen Anwendern unbekannt. Auf den ersten Blick sieht es ja auch nur so aus, dass es um „bunte“ Tabellen ginge. Die ganzen anderen netten Dinge, die die intelligenten Tabellen noch so mitbringen, erkannt man erst auf den zweiten Blick.
      LG Anuschka Schwed

  76. Das kannte ich noch nicht und werde es nutzen, um endlich mal eine Adresstabelle anzulegen, wie ich es schon lange vorhabe. hast Du diesbezüglich noch einen praktischen ergänzenden Tipp?
    In jedem Fall herzlichen Dank, auch für die Art, wie Du erklärst.

  77. Hallo Anuschka, vielen Dank für deine Tipps. Den Tabellen-Tipp kannte ich schon. Für die Fans von Shortcuts noch eine Ergänzung: Bei einer bestehenden Tabelle ist die Umwandlung mit Strg.+T auch möglich. Die Tabellenfunktion hat den weiteren Vorteil, dass direkt eine Filterfunktion dabei ist. Diese kann auch bei Bedarf in ein Dropdown-Menü umgewandelt werden. Viele Grüße, Corinna

  78. Guten Morgen,
    bisher habe ich diese intelligenten Tabellen nicht benutzt. Danke für diesen tollen Tipp, der die Erstellung einer ordentlichen Tabelle vereinfacht und erleichtert.
    Super, schon zwei tolle Tipps nach 2 Adventstürchen.
    Danke und einen schönen Tag.

  79. Hallo Frau Schwed,

    das kannte ich zwar schon, ich finde es trotzdem sehr gut und einfach erklärt.
    Besonders gefallen hat mir dass es eine kurze Wiederholung gab und die Zeitspanne/Länge passt perfekt.
    Das kann man wirklich super in den Tagesablauf integrieren. (bei mir war es die 1. Tasse Kaffee) 🙂

  80. Hallo Anuschka,

    ganz herzlichen Dank, ich habe die Formatierungsvarianten im nachhinein, also, wenn meine Tabelle schon erstellt war, öfter genutzt. Jetzt werde ich es auch mal von Beginn an ausprobieren.

    Dir einen schönen 2. Dezember.

    Liebe Grüße
    Viola

  81. Guten Morgen liebe Anuschka,
    gestern habe ich deinen Tipp leider verpasst, heute morgen habe ich deinen Excel-Tipp gesehen. Das kannte ich noch nicht. Prima, vielen Dank.
    Herzliche Grüße
    Susanne Skerat-Riesche

  82. Hallo Anuschka,

    vielen Dank für diesen Tipp. Ich habe heute Neues gelernt. Es ist sehr praktisch.
    Ich warte ganz aufgeregt auf morgen für den zweiten Tipp.

    Herzlichen Grüße

  83. Sehr zeitsparender Tipp – DANKE. Ich wusste, dass ich Smileys einfügen kann, aber nicht, dass es auch so schnell geht 🙂 Direkt etwas gelernt. VIELEN DANK!!!

  84. Hallo Anuschka,
    nach dieser Variante hatte ich gesucht. Super Tip für den täglichen Gebrauch.
    Vielen Dank
    Bis morgen beim nächsten Türchen
    Sabine

  85. Also… das ist echt klasse! Weil ständig frage ich mich, wie das andere Leute machen? Hab mich aber noch nie wirklich drum gekümmert. Und mit dem ersten Klick auf Anuschkas Adventskalender wird diese Rätsel für mich gelöst! Danke. Meine Anmeldung zum Adventskalender hat sich schon gelohnt!

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare