OneNote-Intensiv-Onlinekurs

Was ist eigentlich dieses OneNote?

OneNote ist einfach genial!!!

Ohne OneNote würde ich im Zettelchaos untergehen und nichts mehr finden.

OneNote ist meine digitale Wissensdatenbank, mein digitaler Butler, der weiß, wo ich alles abgelegt habe und es mir auf Zufruf schnell zeigt 🙂

 

Wenn Du Dein Zettelchaos los werden möchtest, dann brauchst Du kein zusätzliches Tool, sondern Du nutzt einfach OneNote.

OneNote gehört zu Deinem MS-Office-Paket und Du kannst viel Wissen und die komplette Bedienoberfläche der anderen Programme einfach übertragen.

 

Schneller Einstieg in OneNote und direkt loslegen: Freitag, 09. April 2021, 14 bis 16 Uhr

Onlineworkshop-OneNote Kurzeinführung

OneNote ist im Lieferumfang Deines MS-Office-Paketes ab der Version 2007 mit dabei.

OneNote ist ein elektronisches Notizbuch und mehr…..

Im Onlinekurs „OneNote-Kurzeinführung“ bekommst Du

  • einen kurzen Überblick was OneNote ist
  • welche Struktur OneNote hat
  • was Du sinnvolles mit OneNote tun kannst
  • wie OneNote Dich bei Deiner Arbeit unterstützen kann

 

Wenn Du wirklich papierlos arbeiten möchtest, weg von Zettelwirtschaft hin zu einer digitalen Ablage deiner Dokumente, Scans, Notizen, ….. willst, dann führt kein Weg an OneNote vorbei.

12 gute Gründe, warum Du auf keinen Fall länger auf OneNote verzichten solltest.

Was erwartet Dich im Onlineworkshop OneNote?

  • Einfach und schnell den Überblick über all Deine Notizen
  • Ordnung und Zugriff auf Deine digitalen Informationen von überall, mit all Deinen Endgeräten
  • ein perfektes Tool zum Arbeiten mit anderen im Team, einer virtuellen Assistentin, Kunden
  • Schluss mit der Zettelwirtschaft, kein vergebliches Suchen nach Notizen

Wie läuft der Onlinekurs ab?

Je nach gebuchtem Termin treffen wir uns vormittags oder nachmittags live online in meinem Zoom-Schulungsraum.

In den zwei Stunden Live-Online-Training bekommst Du von mir einen Überblick über die Möglichkeiten von OneNote, was OneNote ist und wie OneNote Dich bei Deiner Arbeit sinnvoll unterstützen kann.

Du hast innerhalb kürzester Zeit einen Rundum-Blick und kannst sofort loslegen.

 

Dem papierlosen Büro und damit dem Einstieg in die digitale Welt steht danach nichts mehr im Wege.

 

Selbstverständlich kannst Du während es Live-Trainings Fragen stellen und bekommst Antworten von mir.

Das Online-Training wird aufgezeichnet und steht Dir 1 Jahr lang zur Verfügung.

Für wen ist der Onlinekurs geeignet?

  • Du hast noch nicht viel mit OneNote gearbeitet und möchtest jetzt schnell einen Überblick über die Funktionsweise von OneNote
  • Du möchtest wissen, was Du mit OneNote tun kannst
  • Du möchtest wissen, wie OneNote Dir Zeit und Sucherei sparen kann

 

Dann ist der Onlinekurs genau richtig für Dich!

 

Wenn Du noch Fragen hast, dann schreib mir gerne eine E-Mail. Ich melde mich dann so schnell es geht bei Dir.

Anuschka Schwed MS-Office-Training und Coaching
Mein Name ist Anuschka Schwed und ich bin seit 1989 selbstständige MS-Office-Trainerin und Beraterin.

Für mich ist es wichtig, MS-Office-Themen einfach und praxisnah zu erklären. Keine Schnörkel oder komplizierten Wege. Je effizienter, umso lieber!

Seit 2018 habe ich meine MS-Office-Online-Akademie gegründet, mit der die Teilnehmer orts- und zeitunabhängig genau die Inhalte und Tipps bekommen, die aktuelle benötigt werden.

Einfach, schnell und zeitsparend mit MS-Office arbeiten – dabei unterstütze ich Dich gerne!

Hinweis zur Kommentarfunktion auf meinen Seiten:
Weil jede Website mit Spam-Kommentaren überflutet wird, wird Dein Kommentar nicht direkt sichtbar, sondern muss erst von mir freigegeben werden. Das kann einen kurzen Moment dauern 🙂

8 Kommentare

  1. Hallo Anuschka,
    ich habe den Online Kurs sehr genossen. Auch wenn ich schon seit längerem OneNote nutze waren doch wieder gute Tipps für mich dabei. Vieles habe ich schon gekannt aber nicht genutzt, da man ja im normalen Arbeitsumfeld auf seinen bekannten Wegen bleibt. Insofern war der Kurs genau der richtige um auch wieder andere Schritte bzw. Anwendungen aufzuzeigen. Vor allem das Zeichnen im OneNote habe ich noch nicht genutzt und werde das jetzt auch bei meiner Arbeit stark und intensiv nutzen.

    Vielen Dank nochmals und ganz Liebe Grüße aus dem total verschneitem Pasching
    Othmar

    • Lieber Othmar,

      auch Dir herzlichen Dank für Dein Feedback.
      Und ich ganz froh, dass Du doch vieles aus dem Kurs OneNote-Kurzeinführung mitnehmen konntest, obwohl Du OneNote bereits für Deine Arbeit nutzt.
      Ich bin gespannt, wie Deine Erfahrungen mit dem digitalen Zeichnen in OneNote sein werden.

      LG nach Pasching und schick mal ein bisschen Schnee zu mir ins Saarland

      Anuschka
      #OneNoteIstGenial

  2. Ich kann das Feedback von Ursula und Christine nur bestätigen.

    OneNote kannte ich vor dem Kurs gar nicht, wurde aber von der Begeisterung, die Anuschka verbreitet, auch angesteckt. Erst einmal ist es zwar ungewohnt von der „Zettelwirtschaft“, die man jahrelang recht gut gemeistert hat, auf die digitale Version umzusteigen. Aber als intensiver MS Office Anwender (Excel, Powerpoint ….) findet man sich in der Arbeitsumgebung von OneNote sofort zurecht. Und letztlich überwiegen die Vorteile gegenüber den vielen handschriftlichen Notizen – Zeitersparnis, Verfügbarkeit und eine geniale Suchfunktion – um nur einige Stichpunkte zu nennen. Ich habe schon einige Ideen, wie ich Notizbücher einsetzen werde.

    Also, wer OneNote noch nicht kennt, sollte es unbedingt ausprobieren – es lohnt sich!!
    Bin auch gerne bei einem weiterführenden Kurs dabei.

    Vielen Dank für den guten Kurs.

    • Hallo liebe Martina,

      vielen herzlichen Dank auch Dir für Dein Feedback.
      Ich bin super glücklich, dass Dich mein Onlinekurs: OneNote-Kurzeinführung für Dich so positiv war.
      Klar, ist es am Anfang ungewohnt, Notizen, Ideen usw. digital zu erfassen. Du musst Dir ja im Prinzip einen neuen Workflow angewöhnen, aber ich bin mir absolut sicher, dass es sich lohnt auf OneNote umzusteigen.
      Sobald der weiterführende Kurs feststeht informiere ich Dich per E-Mail.

      Bis dahin viel Erfolg und Spaß mit OneNote.

      LG Anuschka
      #OneNoteIstGenial

  3. Ich schließe mich dem Kommentar von Ursula an: Auch für mich war es super, genau das richtige Niveau getroffen und ich habe am Tag danach schon experimentiert, bereits mehrere Notizbücher angelegt und bekomme immer mehr Ideen, wie ich OneNote nutzen und einsetzen kann. Liebe Anuschka: Sehr gut, dass du so ein begeisterter OneNote Anwender bist, denn das ist rübergekommen und wird sofort spürbar, wenn du darüber sprichst. Und das infiziert – bei mir jedenfalls hat es voll eingeschlagen. Bin natürlich noch am rumprobieren und experimentieren. Auch hier trifft voll zu, was du angekündigt hast: Einfaches handling, weil einem so vieles ja bekannt ist von den anderen Office-Programmen. Also man braucht keine Scheu zu haben, da ran zu gehen. Bin auch interessiert an einem Folgekurs.
    Dir also ein herzliches Danke für dein OneNote-Engagement!

    • Liebe Christine,

      auch Dir herzlichen Dank für Dein Feedback.
      Mich begeistert OneNote, das stimmt . Genauso begeistert es mich, zu lesen, dass Du direkt in die Umsetzungsphase gegangen bist und ausprobiert hast. Das ist genau richtig – einfach loslegen und rumprobieren. OneNote ist sehr intuitiv zu bedienen, wenn die Grundlagen und Strukturmöglichkeiten klar sind.

      Ich freue mich, dass OneNote für Dich als Ideenpool zum Einsatz kommt.

      LG und weiterhin viel Erfolg mit OneNote.
      Anuschka
      #OneNoteIstGenial

  4. Erst am Dienstag habe ich durch Anuschkas Onlinekurs One Note kennengelernt. Das 2 Stunden Seminar dauerte letztlich 2,5 Stunden und war super kurzweilig, informativ und die Begeisterung von Anuschka sprang direkt über.
    Heute, Mittwoch habe ich schon 3 Notizbücher angelegt. Sogar Dateien konnte ich auf die entsprechenden Seiten einfügen.
    Bin froh, dass Online Seminar gemacht zu haben. Es wird mir sicherlich so mache Zettelsuche ersparen.

    Vielen Dank an Anuschka Schwed.

    • Liebe Ursula,

      herzlichen Dank für Dein Feedback.
      Und ganz klasse, dass Du sofort mit der Umsetzung in OneNote losgelegt hast. Das ist immer sehr zielführend, direkt neu Gelerntes in der Praxis anzuwenden.
      Melde Dich gerne, falls noch eine Frage zu OneNote auftauchen sollte.

      LG und weiterhin viel Erfolg mit OneNote.
      Anuschka
      #OneNoteIstGenial

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare